Katastrophenschutz des Landkreises Dillingen a.d.Donau

 

 Aufgaben der Katastrophenschutzbehörden


Täglich erreichen uns Nachrichten über Unfälle und Katastrophen. Jeder kann von Großbränden, Unwettern, Chemieunfällen, Stromausfall oder anderen
plötzlich auftretenden Gefahren betroffen sein.


Für eine umfassende Gefahrenabwehr steht dem Bürger der Katastrophenschutz zur Verfügung.

Oberste Katastrophenschutzbehörde ist das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr.
Auf dessen Internetseiten wird das Katastrophenschutzsystem in Bayern beschrieben     Bild StMI -Ausschnitt-        (hier öffnen ...)

 

 

HIER  finden sie eine Übersicht unserer einzelnen Aufgabenbereiche.